Hunde

Canina Pharma Immun Protect

  • Art.-Nr.
  • 357339
  • Lieferzeit:
  • 2 - 5 Tage*

38,00

inkl. ges. MwSt. 7 %
zzgl. Versandkosten

Grundpreis:
 € / 100Gramm

Sie haben noch keine Variante gewählt.

*Für Lieferungen nach Deutschland. Die Lieferzeiten für andere Länder und die Informationen zur Berechnung des Liefertermins finden Sie hier.

Beschreibung

Canina Pharma Immun Protect

Besonders zu empfehlen für Welpen und Mutterhündin, alte bzw. kranke Hunde und Leistungshunde!

Dog Immum Protect enthält wertvolle Ei-Immunglobuline.

Mutterhündin:

  • bei Milchmangel des Muttertieres nach der Geburt (zu wenig Kolostrum)
  • zum Aufbau der Schutzstoffe die in der Kolostralmilch enthalten sind, dies führt zur Verbesserung der Kolostrum-Qualität

Welpen:

  • zur Reduktion der Welpenverluste, d.h. eine geringere Sterberate der Welpen
  • zur Verbesserung des Wachstums der Welpen
  • zur Unterstützung von Welpen mit niedrigem Geburtsgewicht,insbesondere  bei unzureichender Kolostrumaufnahme oder fehlendem Kolostrum durch Verlust bzw. Krankheit der Hündin, oder aufgrund eines großen Wurfes (Zufütterung bereits ab dem 2. Lebenstag)
  • zur Verbesserung der Widerstandskraft und zur Stärkung des Immunsystems der Welpen

Ausgewachsene und Leistungshunde:

  • zum Schutz vor Irritationen des Magen- Darmtraktes
  • zur Steigerung der Vitalität bei alten und/oder kranken Hunden
  • zur Stärkung des Immunsystems in Stresssituationen wie Reise, Pensionsaufenthalt, Ausstellung, sportliche Leistung um das darmassoziierte Immunsystem nach Entwurmungskuren und Antibiotikatherapien zu stärken und das mikrobiologische Gleichgewicht der Darmflora wieder herzustellen

Inhalt: 300g

Zusammensetzung: Volleipulver, Hefe, aufgeschlossene Weizenstärke, Rohprotein 32,0%, Rohfett 14,0%, Rohasche 3,7%, Rohfaser 1,1%

Zusatzstoffen je kg: 3x 10^9KBE/kg Enterococcus faecium NCIMB 10415 EG-Nr. 10

Fütterungsempfehlung pro Tier und Tag:

Welpen ab dem 2. Lebenstag:
1 Messerspitze (ca. 1g) --> Empfehlung: vermischt mit Canina's Welpenmilch

Welpen und Junghunde vom 14. Lebenstag bis zum 9. Lebensmonat:
1 Teelöffel (ca. 4g)

Erwachsene Hunde, Mutterhündin, alte/kranke Hunde, Leistungshunde:

  • bis   10 kg Körpergewicht 1 Teelöffel
  • bis   25 kg Körpergewicht 2 Teelöffel
  • über 25 kg Körpergewicht 3 Teelöffel


 

 

Nach oben