Hunde

Wolfsblut Trockenfutter Wild Duck Ente mit Süßkartoffel getreidefrei

  • Art.-Nr.
  • 354261
  • Lieferzeit:
  • 2 - 5 Tage*

13,00

inkl. ges. MwSt. 7 %
zzgl. Versandkosten

Grundpreis:
 € / kg

Sie haben noch keine Variante gewählt.

*Für Lieferungen nach Deutschland. Die Lieferzeiten für andere Länder und die Informationen zur Berechnung des Liefertermins finden Sie hier.

Beschreibung

Wolfsblut Hundefutter Wild Duck Ente mit Süßkartoffel

Alleinfuttermittel für Hunde

Vorteile:

  • für Allergiker von Tierärzten empfohlen
  • Getreidefrei
  • niedrige Proteinwerte (21%)
  • kräftigt Herz und Kreislauf
  • stärkt Abwehrkräfte und Organfunktion
  • ausgewogener Anteil an Omega-6- & Omega-3-Fettsäuren
  • ohne chem. Konservierungs-, Farb- und Geschmacksstoffe
  • ohne Weizen , Mais und Soja
  • ohne Vitamin K 3
  • keine Bleichmittel
  • mit zusätzlichem Taurin
  • FOS (Fructooligosaccharide) - fördern die Bildung einer gesunden Darmflora und verringern die Zahl der pathogenen Bakterien
  • MOS (Mannanoligosaccharide) - binden pathogene Bakterien für eine sichere Ausscheidung mit dem Kot und verhindern somit eine Anheftung an die Darmwand

WILD DUCK ist eine neue Futtermischung, die speziell das Segment "LOW PROTEIN - LOW FAT" perfekt abdeckt. Diese neue Zusammensetzung von WOLFSBLUT wurde für Hunde entwickelt, die mit herkömmlicher Nahrung Probleme haben.

Mit hochwertigem Protein, sowie optimal und leicht verwertbaren Kohlehydraten.

Obwohl es nicht ganz einfach war, einen niedrigen Proteingehalt und eine hauptsächlich auf Fleisch basierende Nahrung zu kombinieren, ist uns dies mit Erfolg gelungen. Eine Vielzahl vierbeinger "Testfresser" hat uns das bestätigen lassen.

Frisches Entenfleisch in Kombination mit getrocknetem Entenfleisch liefert auch hier tierisches Protein als Hauptbestandteil!

Die Fakten: Protein 21 %, Fett 9 %, Rohfaser 3 %, Rohasche 8 %

Nur Ente & Kartoffel war uns aber nicht ausreichend und zu wenig ausgewogen. Unser Ziel war es, entscheidende Verbesserungen vorzunehmen. Dies ist uns gelungen und können Sie weiter unten in unseren Inhaltstoffen nachlesen.

Billiges Rapsöl, auch häufig in amerikanischen Futtersorten als Canolaöl bezeichnet, haben wir als nicht artgerechte Fettquelle eliminiert. Öle, wie auch immer gepresst oder gewonnen, sind zwar ein natürlicher Rohstoff, auf Grund der Konzentration und der Menge an Ölfrüchten aus denen er entsteht, aus unsere Sicht für die Ernährung des Hundes jedoch nicht optimal.

Wir nehmen Entenfett – natürlich gewonnen – und im Kreislauf der Nahrungskette des Wolfes enthalten; wie auch unsere mediterrane Kräutermischung, verschiedene Waldfrüchte und andere Wildkräuter , die ebenfalls auf dem Speisezettel des Vorfahren unserer Haushunde stehen.

Neueste wissenschaftliche Forschungen werden bei WOLFSBLUT berücksichtigt!

Amerikanische Studien zeigen die Notwendigkeit von Taurin für die Gesundheit der Herzkranzgefäße, speziell bei großen und Riesenrassen. WILD DUCK enthält extra Taurin, zur Unterstützung der Herzfunktion und Sehkraft.

Lesen sie hier die Ergebnisse der Studien von Dr.Frascetti zur DCM und dem Einfluß von Taurin bei Herz-Kreislauferkrankungen. Artikel lesen ...

An dieser Stelle auch der Hinweis, dass Früchte und Kräuter in allen WOLFSBUT Sorten auch in einer optimal verwertbaren Menge enthalten sind. Oftmals werden gerade bei Früchten Werte angegeben, die im Bereich Milligramm liegen. Das heißt pro Sack ein halber Fingerhut.

Topinambur – die Powerknolle!

Auf eine wesentliche Besonderheit von WILD DUCK möchten wir aber auch ihre Aufmerksamkeit lenken. Topinambur - veterinärmedizinisch erwiesene Unterstützung bei verschiedenen Problemen des Verdauungstraktes. Nach dem großen Erfolg, den unsere Sorte Green Valley mit Topinambur hat, haben wir auch WILD DUCK mit einem wirksamen Anteil angereichert

Zusammensetzung:
Frische Kartoffeln, frisches Entenfleisch, getrocknetes Entenfleisch, Kartoffelprotein, Entenfett, Hühnerleber, Leinsamen, mediterrane Kräuter, Topinambur, Erbsen, Heidelbeeren, schwarze Johannisbeeren, Holunderbeeren, Aroniabeeren, Anissamen, Bockshornklee, Löwenzahn, Taurin, Lysin, Mineralien und Vitamine (incl. DL Methinine, probiotische Stoffe Fructooligosacharide und Mannaoligosacharide), Yucca Schidigera Extrakt, L-Carnitin, Beta-Carotin

AnalytischeBestandteile:
Basiswerte, Rohprotein 21 %, Rohfett 9 %, Rohfaser 3 %, Rohasche 8 %, Feuchte 8 %, Verwertbare Energie 3.590 kcal/kg, Omega 6 Fettsäuren 2 %, Omega 3 Fettsäuren 0,5 %, Vitamine, Vitamin A 13500 IU, Vitamin D 930 IU, Vitamin E 500 mg/kg, Thiamin (Vit.B1) 6.5 mg/kg, Riboflavin (Vit. B2) 15,5 mg/kg, Panthothensäure (Vit.B5) 24 mg/kg, Niacin (Vit. B3) 21 mg/kg, Pyrodoxin (Vit. B6) 3,7 mg/kg, Folsäure (Vit. B9) 1,2 mg/kg, Biotin 205 µg/kg, Vitamin B 12 87 µg/kg, Cholin (Vit. B Gruppe) 222 mg/kg, Taurin 1100 mg/kg, Mineralien, Kalzium 1,5 %, Phosphor 0,92 %, Kalium 1,0 %, Natrium 0,39 %, Magnesium 0,14 %, Eisen 92 mg/kg, Kupfer 19 mg/kg, Mangan 34 mg/kg, Zink 148 mg/kg, Jod 0,3 mg/kg, Selen 0,22 mg/kg, Aminosäuren, Arginine 2,5 %, Histidine 0,6 %, Isoleucine 1,4 %, Leucine 2,05 %, Lysine 2, 5 %, Cystine 0,49 %, Methionine 1,2 %, Methionin-Cystine 1, 35 %, Phenylalinine 1,10 %, Threonine 1,4 %, Trypthophan 0,5 %, Valine 1,60 %

Fütterungsempfehlung:
Gewicht des Hundes Futtermenge:
  1 -   5 kg     30 - 100 gr
  5 - 15 kg   100 - 225 gr
15 - 25 kg   225 - 330 gr
25 - 35 kg   330 - 420 gr
35 - 50 kg   425 - 525 gr
50 - 70 kg   525 - 650 gr

Die angegeben Menge dient nur der Orientierung. Die Futtermenge muss entsprechend dem Alter, der Rasse, der Beanspruchung Ihres Hundes und den klimatischen Bedingungen angepasst werden. Trächtige Hündinnen haben einen erhöhten Nährstoffbedarf. Während der ersten 6 Wochen der Trächtigkeit ist die Futtermenge um 25 % zu erhöhen. In der 7. - 9. Woche steigt der Bedarf auf bis zu 75 % zusätzlich. Idealerweise sollte diese Menge auf 2 - 3 Mahlzeiten verteilt werden. Ihr Hund sollte stets frisches Wasser zur Verfügung haben.




 

Nach oben