Hunde

Douxo Pyo Mousse

  • Art.-Nr.
  • 363095
  • Lieferzeit:
  • 2 - 5 Tage*

18,49

inkl. ges. MwSt. 19 %
zzgl. Versandkosten

Grundpreis:
 € / 100ml

Sie haben noch keine Variante gewählt.

*Für Lieferungen nach Deutschland. Die Lieferzeiten für andere Länder und die Informationen zur Berechnung des Liefertermins finden Sie hier.

Beschreibung

Eine recht häufig vorkommende Hauterkrankung bei Hund und Katze ist eine eitrige Entzündung der Haut, auch Pyodermie genannt.

Diese wird durch das Eindringen von Bakterien verursacht und hat die verschiedensten Ursachen. Einige davon sind

  • Milieuveränderung der Hautoberfläche
  • nicht mehr intakte Hautbarriere
  • hohe Temperatur und Feuchte
  • Parasiten
  • Selbsttraumata
  • Medikamente
  • Hormonstörungen und Allergien

Das Therapieziel ist, die Ursache zu bekämpfen. An der Hautoberfläche kann die Keimzahl jedoch effektiv reduziert werden und die Haut gepflegt. Dies beschleunigt den Heilungsprozess sehr und hilft der Haut anschließend, sich zu regenerieren. Das Haut-Ökosystem wird wieder hergestellt.

Anwendung:

  • Zunächst wird das Haarkleid gründlich gebürstet.
  • Danach werden jeweils 1 - 2 Hübe in die Hand gegeben und auf das trockene Haarkleid aufgetragen.
  • Das Mousse wird mit den Händen einmassiert, bis er sich auf der Haut verteilt hat.
  • Dies wiederholt man, bis der ganze Körper bedeckt ist, mit Ausnahme von Augen und Maul.
  • Das Mousse wird nicht ausgewaschen, sondern luftgetrocknet.
  • Bürstet man das Tier nach dem Trocknen, ist das Haarkleid glänzend.
  • Es wird empfohlen das Douxo Mousse in Abwechslung mit dem Shampoo für 3 Wochen und anschließend einmal wöchentlich für einen weiteren Monat anzuwenden.
  • Wenn nötig kann die Anwendung einmal im Monat fortgeführt werden.

Richtlinien zur Dosierung:
Gewicht des Tieres      Kurzes Fell                       Langes Fell
unter   5 kg                   1 Hub je kg KGW            2 Hübe je kg KGW
5 bis 40 kg                   1 Hub je 2 kg KGW         1 Hub je kg KGW
über 40 kg                    1 Hub je 2 - 3 kg KWG   1 Hub je 1 - 2 kg KGW


 

 

 

 

 

Nach oben