Hunde

Hill´s Prescription Diet Canine Metabolic Mini Trockenfutter

  • Art.-Nr.
  • 352518
  • Lieferzeit:
  • 2 - 5 Tage*

17,20

inkl. ges. MwSt. 7 %
zzgl. Versandkosten

Grundpreis:
 € / kg

Sie haben noch keine Variante gewählt.

*Für Lieferungen nach Deutschland. Die Lieferzeiten für andere Länder und die Informationen zur Berechnung des Liefertermins finden Sie hier.

Beschreibung

Gewichtsabnahme und -erhaltung in einem Produkt!

Das neue Metabolic: Jetzt wird Abnehmen einfacher!

Strenges Abwiegen der Futtermenge und das Verbot von Leckerlies ist oft sehr schwer durchsetzbar - jetzt wurde dies vereinfacht - mit Hills Prescription Diet Metabolic:

  • Futter muss nicht mehr genau abgemessen werden
  • Leckerlies in geringen Mengen sind ohne Abzug erlaubt
  • zum langfristigen Füttern geeignet
  • ---> keine Einschränkungen im Alltag

Ein Nährstofkomplex entwickelt nach neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen:
Mit Hilfe der Nutrigenom-Technologie konnten Nahrungsmittel identifiziert werden, die bei der Gewichtsabnahme und -erhaltung eine entscheidende Rolle spielen.
Diese aufeinander abgestimmten Inhaltsstoffe unterstützen:

  • die Steigerung der Fettverbrennung ( um 28 % geringerer Fettanteil in 2 Monaten)
  • den individuellen Energieverbrauch
  • den Erhalt der schlanken Muskelmasse
  • die Zügelung des Appetits

Indikationen: Übergewichtige und adipöse Hunde. Erhaltung des Gewichts nach einer Gewichtsabnahme.

Kontraindikationen: Katzen, Welpen, trächtige oder laktierende Hündinnen.

Zusätzliche Informationen:
-  Klinisch bewiesen: Dieses Produkt führt bei Hunden auf eine sichere Weise zu einem Körperfettverlust von 28% in 2 Monaten.*
-  Klinisch bewiesen: Dieses Produkt verhindert, dass die Tiere nach einer Gewichtsabnahme wieder an Gewicht zunehmen.*
-  Es führt während der Gewichtsabnahme zu einer effektiven und sicheren Reduktion von 1-2% Körpergewicht pro Woche.*
-  Diese Tiernahrung wirkt bei Hunden, wie klinisch bewiesen wurde, auf den individuellen Energieverbrauch, aktiviert die körpereigene Fähigkeit zur Fettverbrennung und beeinflusst die Kalorienverwertung.*

Metabolic hat unter Alltagsbedinungen bewährt:
-  In einer Fütterungstudie in Haushalten nahmen 96% der Hunde in 2 Monaten ab.*
-  86% der Hundebesitzer würden Metabolic ihren Freunden mit übergewichtigen Hunden empfehlen.*

Gewichtsabnahme und -erhalt auf sichere Weise:
-  Sobald das Idealgewicht erreicht wurde, muss die Futtermenge zur Erhaltung des Idealgewichts angepasst werden.
-  Eine Umstellung auf Science Plan™ Canine Light oder VetEssentials Canine ist möglich, wenn das Idealgewicht erfolgreich gehalten wird.

* Von Hill’s Pet Nutrition dokumentiere Daten

Produkteigenschaften:
1. Wissenschaftlich entwickelte Nährstoffzusammensetzung - Hoch - Reguliert den Appetit, hilft den Entzündungszyklus zu unterbrechen und den Energieverbrauch zu optimieren.
2. Fasern - Hoch - Lösliche und unlösliche Fasern zur Sättigung, zur Appetitkontrolle und zur Erhaltung der Darmgesundheit.
3. L-Carnitin - Hoch - Erleichtert die Fettverbrennung und trägt zur Erhaltung schlanker Muskelmasse bei. Dadurch kommt es zu einem effektiveren Gewichtsverlust.
4. L-Lysin - Hoch - Erleichtert die Umsetzung von Fett in Energie und trägt zur Erhaltung fettfreier Körpermasse bei.
5. Hervorragende Antioxidantienverbindung - Zugefügt - Neutralisiert freie Radikale, die bei Adipositas vermehrt auftreten können.

Zusammensetzung:
Weizen, Hühner- und Truthahnmehl, Maisklebermehl, Mais, Erbsenkleiemehl, Cellulose, Tomatentrester, Proteinhydrolysat, Leinsamen, Rübentrockenschnitzel, tierische Fette, Kokosnussöl, Mineralstoffe, DL-Methionin, L-Lysin, getrocknete Karotten, L-Carnitin, Reis, Vitamine, Taurin, Spurenelemente, L-Tryptophan, Beta-Carotin. Mit natürlichem Antioxidans (gemischte Tocopherole)

Inhaltsstoffe:
                                   Originalsubstanz     Trockensubstanz    pro 100 kcal ME5
Rohprotein                            26 %                     28,42 %                  8,36 g
Rohfett                               11,4 %                     12,46 %                  3,67 g
Kohlenhydrate (NFE)           35 %                     38,25 %                11,25 g
Rohfaser                             13,4 %                     14,64 %                 4,31 g
Feuchtigkeit                          8,5 %                         -                        2,73 g
Calcium                               0,84 %                      0,92 %               270,1 mg
Phosphor                             0,63 %                      0,69 %             202,57 mg
Natrium                                0,33 %                      0,36 %             106,11 mg
Kalium                                 0,74 %                      0,81 %             237,94 mg
Magnesium                          0,12 %                      0,13 %               38,59 mg
Omega-3 Fettsäuren               0,7 %                      0,77 %             225,08 mg
Omega-6 Fettsäuren             1,78 %                      1,95 %              572,35 mg
Taurin                               1060 mg/kg             1158,47 mg/kg          34,08 mg
L-Carnitin                           285 mg/kg               311,48 mg/kg            9,16 mg
Vitamin A10                      6718 IU/kg              7342,08 IU/kg           216,01 IU
Vitamin D10                        703 IU/kg                768,31 IU/kg               22,6 IU
Vitamin E10                        675 mg/kg                 737,7 mg/kg             21,7 mg
Vitamin C10                        122 mg/kg               133,33 mg/kg             3,92 mg
Beta-Carotin                            2 mg/kg                   2,19 mg/kg             0,06 mg

Umsetzbare Energie:
                   Originalsubstanz      Trockensubstanz
kcal/100 g            310,4                     339,26
kJ/100 g             1298,71                  1419,44

Fütterungsempfehlung:
Tagesmengen: Diese Angaben sind lediglich Richtwerte, weil die Bedürfnisse von Hund zu Hund variieren. Passen Sie die Futtermenge an, um das gewünschte Gewicht zu erhalten.

Zur Gewichtsabnahme: Die Futtermenge richtet sich nach dem Zielgewicht, nicht nach dem aktuellen Übergewicht.

Zur Gewichtskontrolle: Um die Erhaltung des Idealgewichts sicherzustellen, sollten regelmäßige Gewichtskontrollen durchgeführt werden. Passen Sie die Futtermenge entsprechend an.

Wenn Sie diese Tiernahrung das erste Mal füttern, mischen Sie sie unter die gewohnte Nahrung Ihres Tieres und erhöhen die Menge stetig über 7 Tage, bis sie ausschließlich Metabolic füttern.

Tagesmengen Trockenfutter:
Körpergewicht    zur Gewichtsabnahme     zur Gewichtserhaltung
         2                            40                                  60
        2,5                          45                                  70
         3                            50                                  80
         4                            60                                 100
         5                            75                                 120
         6                            85                                 135
         7                            95                                 155
        7,5                         100                                160
         8                           105                                170
         9                           115                                185
        10                          125                                200
        15                          170                                275
        20                          210                                340
        30                          285                                460
        40                          355                                570
        50                          420                                675
        60 +                    8 pro kg                         13 pro kg

Verfügbare Verpackungsgrößen: 1,5 kg und 6 kg

Bitte beachten Sie folgende Hinweise:

  • Die Fütterung eines tiermedizinischen Diätfutters darf nur in Rücksprache mit Ihrem Haustierarzt erfolgen.
  • Sie sollten bei Fütterung des Diätfutters regelmäßig das Tier zur Kontrolle vorstellen.
  • Sollte sich der Gesundheitszustand verschlechtern, gehen Sie zu Ihrem Haustierarzt.

Mit dem Einkauf des ausgewählten Diätfutters bestätigen Sie, dass Sie die Hinweise gelesen und verstanden haben.

 

 

 

Nach oben