Pferde

Zylkene Equine

  • Art.-Nr.
  • 358891
  • Lieferzeit:
  • 2 - 5 Tage*

74,66

inkl. ges. MwSt. 7 %
zzgl. Versandkosten

Grundpreis:
 € / 100Gramm

Sie haben noch keine Variante gewählt.

*Für Lieferungen nach Deutschland. Die Lieferzeiten für andere Länder und die Informationen zur Berechnung des Liefertermins finden Sie hier.

Beschreibung

Weniger Stress - mehr Gelassenheit.

Pferde sind häufig Stress ausgesetzt!

Obwohl sie diesen meist gut kompensieren können, variiert die natürliche Toleranzschwelle von Pferd zu Pferd. Wird diese überschritten, können Verhaltensänderungen oder sogar gesundheitliche Probleme die Folgen sein. Ereignisse, die Stress auslösen können sein:

  • Hufschmied
  • Transport
  • Boxenruhe
  • Absetzen des Fohlens
  • Einreiten
  • Neue/veränderte Umgebung

Ein Pferd, das seinen natürlichen Instinkten folgt, reagiert auf Stress oder Gefahr in erster Linie mit Flucht. Sind Pferde jedoch längerer Zeit Stress ausgesetzt, können Verhaltensänderungen oder gesundheitliche Probleme auftreten.

Wie können Sie Ihrem gestressten Pferd helfen?
Der erste Schritt sollte das Zurate ziehen eines Tierarztes sein, um medizinische Gründe für die Verhaltensveränderungen auszuschließen. Ihr Tierarzt kann Sie auch hinsichtlich Optimierung des Managements bezüglich Training, Ernährung und Haltung beraten.

So kann Zylkene Equine helfen:
Zylkene Equine unterstützt ihr Pferd darin, sich unangenehmen Situationen zu stellen. Es enthält Trypsin-hydrolysiertes Rinder- Kasein, welche das beruhigende Gefühl des Säugling nach dem Stillen nachahmt. Zylkene Equine ist ein Produkt höchster Qualität und leicht anzuwenden: Es zeichnet sich durch eine hohe Akzeptanz (Pulver mit Apfelgeschmack) bei den Pferden aus, ist hypoallergen, lactosefrei und frei von Konservierungsstoffen.

Empfohlen für Pferde, die täglichen Stresssituationen ausgesetzt sind oder vor absehbar stressigen Phasen wie Veränderungen des Umfeldes, Zustellpferden, Betreuerwechsel, Hufbeschlag, Transport oder allen Situationen, bei denen die gewohnte Routine verändert wird. Zylkène Equine ist kein Ersatz für eine ausgewogene Ernährung.

Zusammensetzung: Maltodextrin, Kasein (Trypsin-hydrolysiertes Rinder Kasein). Leicht verdauliche Einzelfuttermittel: Maltodextrin und Kasein.

Analytische Bestandteile:  Rohprotein 18%, Feuchtigkeit 5%, Rohasche 3%, Natrium 1,1%, Rohfett 1%, Rohfaser 1%, Magnesium 0,005%.

Anwendung und Fütterungshinweise:
Pferde < 500 kg: 1 bis 2 Portionsbeutel pro Tag
Pferde > 500 kg: 2 bis 4 Portionsbeutel pro Tag

Zylkene Equine ist als Pulver in einzelnen Sachets erhältlich. Das Pulver kann einfach unter das Futter gemischt werden. Die empfohlene Menge sollte komplett mit einer Fütterung gegeben werden. Wasser zur freien Aufnahme anbieten. Anwendungsdauer: 2-4 Wochen. Bei vorherzusehenden Ereignissen (z. B. Transport) zwei Tage vorher mit der Gabe von Zylkene Equine beginnen und für die Dauer des Ereignisses mit der Gabe fortfahren. Bei chronischen Verhaltensproblemen kann Zylkene Equine dauerhaft gegeben werden. Das Pferd sollte nach den ersten 20 Tagen neu beurteilt und nach Absprache mit Ihrem Tierarzt die Weitergabe festgelegt oder angepasst werden.

Hinweis: Zylkene Equine ersetzt keine medikamentelle Sedierung durch Ihren Tierrarzt.

 

Nach oben