Hunde

AlphaTrak Teststreifen 50 Stück

  • Art.-Nr.
  • 344797
  • Lieferzeit:
  • 2 - 5 Tage*

73,44

inkl. ges. MwSt. 19 %
zzgl. Versandkosten

Grundpreis:
 € / Stück

Sie haben noch keine Variante gewählt.

*Für Lieferungen nach Deutschland. Die Lieferzeiten für andere Länder und die Informationen zur Berechnung des Liefertermins finden Sie hier.

Beschreibung

Die passenden Teststreifen zum AlphaTrak Blutzuckermessgerät.

Niedrige oder hohe Blutzuckerwerte können ein Hinweis auf eine potenziell schwerwiegende Erkrankung sein. Falls das Blutzucker-Messergebnis ungewöhnlich niedrig oder hoch ist, wiederholen Sie den Test mit einem neuen Teststreifen. Falls der Messwert nicht mit etwaigen sichtbaren Symptomen übereinstimmt oder wenn der Blutzuckerwert bei Hunden und Katzen unter 3,6 mmol/l oder über 13,9 mmol/l liegt, wenden Sie sich an einen Tierarzt. Eine Änderung der Medikation auf Grund eines veränderten Blutzuckerwertes sollte nicht ohne den Rat eines Tierarztes erfolgen!

Blutzuckermessung mit Hilfe der Teststreifen:

1. Einstellen des Codes
Der Teststreifen wird in das Messgerät eingeführt. Das Gerät schaltet sich daraufhin automatisch ein. Dann muss der Code für die jeweilige Tierart festgelegt werden. Dieser ist auf dem Teststreifenbehälter zu finden.

2. Testdurchführung
Für alle Tierarten gibt es standardmäßige Blutentnahmetechniken. Bei Hunden, Katzen und Frettchen können die AlphaTrak Lanzetten verwendet werden, um einen Blutstropfen in der richtigen Größe zu gewinnen. Sobald sie vom Display aufgefordert werden, die Blutprobe aufzugeben, punktieren Sie mit der Lanzette die gewählte Stelle und entnehmen sie einen Blutstropfen, der etwa die Größe eines Stecknadelkopfes hat (ca. 0,3 mikroliter).
Mit der Kante des Teststreifens wird nun dieser Tropfen aufgenommen. Das Blut kann vorsichtig mit der linken oder der rechten Seite des Streifens aufgenommen werden, jedoch nicht mit beiden Seiten. Ist nicht genug Blut aufgenommen worden, ertönt ein Piepton des Messgerätes und es erscheinen Linien am Display. Die Kante des Teststreifens sollte nicht gegen die Blutentnahmestelle gedrückt werden. Geben Sie das Blut nicht oben auf den Zielbereich des Teststreifens.

Sicherheitshinweise:
Bewahren Sie die Teststreifen für Kinder unzugänglich auf. Der Deckel stellt eine Erstickungsgefahr dar. Deckel oder Behälter enthalten ein Trockenmittel zum Schutz der Teststreifen. Trockenmittel können bei Einatmen oder Verschlucken gesundheitsschädlich wirken und die Haut und Augen reizen.

Inhalt: 50 Stück



 

Nach oben